Samstag, 15. Februar 2020

Gute Besserung!

https://bastel-traum.blogspot.com/

(Post enthält Werbung, da Markennennung!)



Guten Morgen Ihr Lieben!



Heute ist der 15. Februar und auf dem Basteltraum-Blog beginnt die neue Challenge #86
"Gute Besserung! / Get well"





Das tolle Design-Team von Basteltraum.ch darf ich ab diesem Monat mit meinen Werken unterstützen. Ich freue mich sehr, dass die liebe Ute mich dazu eingeladen hat.


Aber nun zu meinem Einstiegswerk ...





Ich habe mich für das Stempelset "Joyful Heart" von MFT entschieden.

Den kleinen Bär und seinen Ballon habe ich mit Prismacolor coloriert.




Den Kartenhintergrund sowie das Papier für die Buchstaben habe ich mit Alcoholinks gearbeitet.
Damit sich die Buchstaben etwas abheben, habe ich bei der Farbgebung noch etwas pink mit eingebracht.

Die Buchstaben sind auch nachträglich mit Dimensionals aufgebracht worden und nicht in dieser Technik - von der ich nie den Namen weiß! - bei der die Buchstaben aus dem Hintergrund gestanzt werden.




Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Euch zu einer "Gute Besserungs-Karte" inspirieren konnte und Ihr zahlreich an der Challenge teilnehmt.

Guckt hier doch mal vorbei, damit Ihr auch die tollen Karten der anderen DT-Mitglieder bewundern könnt!














Freitag, 14. Februar 2020

Valentienstag-Wichtelset

(Post enthält Werbung, da Markennennung!)



Guten Abend zusammen!


Zuerst einmal wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Valentinstag!
Ich hoffe, Ihr habt diesen Tag mit Euren Liebsten verbracht und hattet eine schöne gemeinsame Zeit.


Auf Facebook hat die liebe Jasmin zum Valentins-Wichteln eingeladen und weil es immer so nett ist, habe ich wieder mitgemacht.

Mein Wichtelkind hat dieses Set zusammen mit einem süßen Häuschen von Tiziano, das es leider nicht aufs Bild geschaft hat von mir bekommen. Ich hoffe, dass ich damit den Geschmack von ihr getroffen habe?!

Das Set bestand aus dieser Karte:








… und dieser Box mit Klappdeckel:





Die Stempel habe ich zufällig auf Instagram entdeckt. Glücklicher Weise war der Shop verlinkt und so habe ich mal wieder in den USA bestellt. Sie waren ewig unterwegs und zum guten Schluss durfte ich sie dann auch noch vom Zoll abholen. Aber es hat sich gelohnt … die sind sooo süß!

Coloriert habe ich wieder mit meinen Prismas und die Herzchen im Hintergrund sind mit Distress Oxides gewischt.


Wenn Euch das Set gefällt, dann lasst mir doch einen Kommentar hier!









Montag, 10. Februar 2020

Wenn man fliegen will ...



(Post enthält Werbung, da Markennennung!)


Guten Abend Ihr Lieben!

Heute Abend habe ich noch eine Karte für Euch, die relativ ungewöhnlich für mich ist.

Ich habe hierfür auch eins der neuen Stempelsets von SF Stamps benutzt ... also die Vögel und der Spruch. Der Baum ist aus einem älteren Weihnachtsset, aber ebenfalls von SF.




Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxides gewischt.

Dazu schneide ich mir die Stencil ja immer selbst, so, wie ich denke, dass ich sie gebrauchen kann. Da ich dafür immer Papierreste verwende, kann ich die Schablonen auch nur einmal benutzen.

Somit ist jede Karte einzigartig.




Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir einen Kommentar hier lasst.







Samstag, 8. Februar 2020

... und noch ein Alien



(Post enthält Werbung, da Markennennung!)



Guten Abend zusammen!



Ich habe mich si in die kleinen Außerirdischen verliebt, so dass ich heute noch so einen kleinen Kerl für Euch habe.

Dieses Mal habe ich ihn zusammen mit dem Papierloch von SF Stamps verarbeitet.



Die kleinen Alien lassen sich wirklich supergut colorieren. Ich habe hier auch wieder meine Prismas verwendet. Es sind ganz einfach meine Lieblicngsstifte.



Den Hintergrund habe ich wieder mit Distress Oxides gewischt und dann mit Wasser besprüht. Das ergibt dann noch einmal einen ganz besonderen Effekt.


Wenn Euch die Karte gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst.










Sonntag, 2. Februar 2020

Happy Birthday ...



(Post enthält Werbung, da Markennennung!)




Guten Abend Ihr Lieben!


Die Karte ist angekommen, dann kann ich sie Euch ja auch zeigen!

Ein liebe Mitbastlerin hatte Geburtstag und da musste eine süße Karte her. Die beiden kleinen Flieger suchten noch einen Einsatz und da wurden sie auch schon verarbeitet.




Entgegen meinen Befürchtungen, lassen sich die Motive sehr gut colorieren. Ich habe wieder einmal meine Prismas verwendet … obwohl ich ja entschlossen bin demnächst mal wieder mit Copics zu colorieren :)




Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxides gewischt. Dazu habe ich mir selbst eine Schablone geschnitten und fröhlich losgewerkelt.


Ich hoffe, die Karte hat dem Geburtstagskind hat dem Geburtstagskind gefallen.

Wenn sie Euch auch gefällt, dann lasst mit doch einen Kommentar hier.











Freitag, 31. Januar 2020

Die Außerirdischen sind los ...




(Post enthält Werbung, da Markennennung!)




Guten Abend Ihr Lieben!


Heute ist schon der 31. Januar ... also ist der erste Monat vom neuen Jahr vorbei. Die Zeit verfliegt nur so!

Aber das Ganze hat natürlich auch noch etwas Gutes ... die Neuheiten bei SF Stamps stehen in den Startlöchern. Einige DT-Mitglieder haben schon fleißig gepostet. Deswegen gehe ich mal davon aus, dass die meisten von Euch bereits die süßen Aliens gesehen haben.

Ich habe auch erst einmal so einen kleinen Kerl in Szene gesetzt. 



Das Schild oder der Wegweiser, der sich mit auf der Karte befindet ist auch neu bei SF Stamps. Allerdings aus einem anderen Set.

Ihr dürft also gespannt sein, was auf Euch zukommt.




Coloriert habe ich mit meinen Prismacolor und den Hintergrund mit Distress Oxides gewischt.







Montag, 27. Januar 2020

Hab Dich lieb ...



(Post enthält Werbung, da Markennennung!)




Guten Morgen Ihr Lieben!


Bevor ich es nun wieder vergesse, zeige ich Euch hier auch noch die Karte mit dem süßen Känguru.

Als ich die erste Karte mit diesem süßen Mädel gesehen habe, stand fest ... 
diesen Stempel brauch ich - unbedingt!

Nach einigem Suchen im WWW bin ich dann fündig geworden. Er stammt aus einem Set von Whimsy Stamps. Wer dieses Set kauft, tut auch gleichzeitig noch etwas Gutes. Denn die Einnahmen gehen direkt an WIRES - Emergency Fund for Wildlife!

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤


Ich habe mich sofort in die Augen der Känguru-Mutter verliebt und deswegen war es auch klar, welcher Digis zuerst verwendet wurde.



Coloriert habe ich wieder mit meinen Prismas ... 
obwohl die Copics auch zu Verwendung bereit stehen :)

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxides gewischt.




Wenn Euch meine Karte gefällt, lasst mir doch einen Kommentar hier!










Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...